Praxisprojekte der Studenten

Praxisseminar in der Kommunikations- und Medienwissenschaft: Win-Win mit Ansage

Professionelle Ergebnisse, neue Erkenntnisse, interdisziplinäre Erfahrung und jede Menge Spaß. Das ist das positive Fazit eines Praxisseminars im Fach Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Bremen im WS 2014/15. Studentinnen und Studenten des Bachelor-Studiengangs arbeiteten erfolgreich an der Neukunden-Positionierung der B2B-Marke NEXLOY des Softwareunternehmens WÖHLKE GmbH. Seminarleiter Udo Corleis, Lehrbeauftragter der Univ. HB und Geschäftsführer der RADIUSMEDIA KG: „Das Ziel war, ein hochwertiges Ergebnis für die Praxis zu erzielen. Das ist gelungen. Alle haben gewonnen, durch den Transfer von Wirtschaftsrealität in die Universität und umgekehrt.

Broadcast Yourself – Aneignung und Vermittlung von Medienkompetenz am Beispiel YouTube

Pro Minute werden über 300 Stunden Videomaterial auf YouTube hochgeladen. Täglich werden auf YouTube Videos mit einer Gesamtdauer von mehreren hundert Millionen Stunden wiedergegebenund Milliarden Aufrufe generiert. Für junge Menschen ersetzt YouTube zu großen Teilen das Fernsehen. Doch was steht hinter dem Mega-Unternehmen?Im Medienpraxisseminar „Broadcast Yourself – Aneignung und Vermittlung von Medienkompetenz am Beispiel YouTube“ haben Studierende Medienkompetenz-Spots im typischen YouTube-Stil entwickelt (von „Draw my Life“ über das typische „Tutorial“ bis hin zu „Reaction-Videos“). Die entstandenen Filme sollen nicht nur unterhalten, sondern vor allem jüngere YouTube-Nutzer/innen über verschiedene Aspekte wie z.B. Product Placements, Schleichwerbung oder Cybermobbing aufklären und zum Nachdenken anregen.

Einige der entstandenen Filme findet man hier.

Krosse.info - Ungewöhnlich. Innovativ. Krossmedial.

KROSSE.info ist das neue Onlinemagazin für den Nord-Westen. Enstanden als Projekt des Medienpraxiskurs "Onlinejournalismus" im Sommersemester 2012 hält KROSSE Themen aus Kultur, Medien und Freizeit bereit. Betreut von Studenten des BA KMW und MA Medienkultur bietet KROSSE vielfältige Mitmachmöglichkeiten, die weit über die eines Print-Magazins hinausgehen. KROSSE.info kommuniziert auf den verschiedenen Kanälen der neuen Medien. 

Ihr findet uns auch auf facebook.

Campus TV

Campus TV  macht Medien von Studierenden für Studierende. Hier findet man Videos und Artikel rund um den Campus, der Stadt Bremen und rund um die IT & Netzwelt.

Das Team setzt sich aus Studierenden der Universität Bremen zusammen. Da CAMPUS TV ein Projekt des Studienganges Kulturwissenschaften am Fachbereich 9 ist, sind hauptsächlich Studierende aus den Kulturwissenschaften anzutreffen. Da CampusTV in der Regel als GeneralStudies angeboten wird, sind aber auch Studierende aus anderen Studiengängen herzlich willkommen.

Medienschnack - Blog der Studenten der Medienstudiengänge

Medienschnack ist ein Blog der Studenten der Medienstudiengängen der Uni Bremen. Gerichtet an Studenten und alle die es mal werden wollen, will Medienschnack mit ein paar cleveren Tipps das Zurechtfinden im Uni-Leben, auf dem Campus und in der Medienwelt ein wenig erleichtern.

Alle Fragen werden hier beantwortet: Was tun, wenn der kleine Hunger kommt? An wen wende ich mich, wenn ich Hilfe brauche? Und, wo gehe ich am Wochenende hin, um entweder neue Leute kennen zu lernen oder mit oder mit den neuen Leuten mal so richtig abzufeiern?

Mediale Migranten

Der Kurzfilm „Mediale Migranten“ wurde von Studierenden des Masterstudiengangs Medienkultur auf Basis der Forschungsergebnisse des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanzierten Projekts „Integrations- und Segregationspotenziale digitaler Medien am Beispiel der kommunikativer Vernetzung ethnischer Migrationsgemeinschaften“ realisiert.

Inspriert durch das Buch „Mediale Migranten“ zeigt der Kurzfilm, wie umfassend Medien im heutigen Alltag von Migrantinnen und Migranten in Deutschland verankert sind – ja wie sie Migration in und durch Medien leben.

Den Film findet ihr hier.