Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung

Die Voraussetzung für eine Aufnahme des BA Studiums der Kommunikations- und Medienwissenschaft ist die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) bzw. gleichwertige Qualifikationen.

Die Studienbewerber müssen die für die Universität Bremen allgemein geltenden Voraussetzungen bezüglich deutscher Sprachkenntnisse erfüllen.

Der Studiengang ist der allgemeinen Aufnahmepolitik der Universität Bremen verpflichtet. Die Bewerbungen werden vorzugsweise als Online-Bewerbung über eine entsprechende Portalseite des Sekretariats für Studierende abgewickelt.

Die Zulassung erfolgt nach Notenschnitt im Abitur.

Damit verbunden gibt es die Möglichkeit, vor Ort in Bremen an einem Auswahlverfahren teilzunehmen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Möglichkeiten für einen Einstieg/Wechsel aus kommunikations- und medienwissenschaftlichen Studiengängen anderer Universitäten bestehen, wobei dort erbrachte Studienleistungen gemäß den ECTS-Standards umfassend anerkannt werden, auch bei Studierenden aus dem Ausland. Bei fachfremden Studiengängen findet eine Anerkennung auf Modulebene statt.