Nachname
Prof. Dr. Michael Nagel (i.R.)
Fachbereich
Fachbereich 9: Kulturwissenschaften
Institut
ZeMKI / IPKM / Institut Deutsche Presseforschung
Fachgebiet
Institut Deutsche Presseforschung
Gebäude
SuUB
Raum
4200
Telefon
+49 (0)421 218 67606
E-Mail
nagel[at]uni-bremen.de
Fax
+49 (0)421 218 7811
Sprechzeiten

siehe Sprechzeitenliste

Forschungsschwerpunkte

Medien- und Pressegeschichte, jüdische Presse

Publikationen
  1. Nagel, Michael (2008): Deutsch-jüdische Presse und jüdische Geschichte. In: Welke, Martin/Wilke, Jürgen (Hrsg.): 400 Jahre Zeitung. Die Entwicklung der Tagespresse im internationalen Kontext. Bremen: edition lumière, 379-394.
  2. Nagel, Michael (2008): Zur mentalitätsgeschichtlichen Bedeutung der deutsch-jüdischen Presse: Eine Skizze. In: Blome, Astrid/Böning, Holger (Hrsg.): Presse und Geschichte. Leistungen und Perspektiven der historischen Presseforschung, Bremen: edition lumiére, 259-266.
  3. Nagel, Michael (2008): Deutschsprachige Presse außerhalb des deutschen Sprachraumes: Entwicklungen, Perspektiven, Forschungsansätze [Einführungsreferat]. In: Hoisie, Andrei/Corbea- Lihaciu, Ion/Rubel, Alexander (Hrsg.): Deutschsprachige Öffentlichkeit und Presse in Mittelost- und Südosteuropa (1848-1948)., Konstanz: Hartung-Gorre, 15-44.
  4. Holmer, Marco/Nagel, Michael (Hrsg.) (2008): Kind, Bild, Buch. Zeitschrift des Bremer Institut für Bilderbuch- und Erzählforschung, Heft 4. Bremen: BIBF.
  5. Nagel; Michael (2008): „Die beiden Brüder auf dem Weg zur Hölle“: Musikalisches Erzählen. In: Holmer, Marco/Nagel, Michael (Hrsg.) (2008): Kind, Bild, Buch. Zeitschrift des Bremer Institut für Bilderbuch- und Erzählforschung, Heft 4. Bremen: BIBF, 40-44.
  6. Lappin, Eleonore/Nagel, Michael (Hrsg.) (2008): Deutsch-jüdische Presse und jüdische Geschichte. Dokumente, Darstellungen, Wechselbeziehungen. Band 1: Identität, Nation, Sprache; Jüdische Geschichte und jüdisches Gedächtnis; Der Westen im Osten, der Osten im Westen; Konzepte jüdischer Kultur. Bremen: edition lumiére.
  7. Lappin, Eleonore/Nagel, Michael (Hrsg.) (2008): Deutsch-jüdische Presse und jüdische Geschichte. Dokumente, Darstellungen, Wechselbeziehungen. Band 2: Religion und Politik in der europäisch-jüdischen Presse vor der Shoah; Antisemitismus, Faschismus und Nationalsozialismus, 1880-1943; Neuorientierungen nach der Shoah. Bremen: edition lumiére.
  8. Nagel, Michael (2007): Jüdische Aufklärung, Philanthropie und Volksaufklärung - Zu Besuch bei Rochow. In: Böning, Holger/Schmitt, Hanno/Siegert, Reinhart (Hrsg.): Volksaufklärung. Eine praktische Reformbewegung des 18. und 19. Jahrhunderts. Bremen: edition lumiére, 391-408.
  9. Lappin, Eleonore/Nagel, Michael (2007):  Frauen und Frauenbilder in der europäisch-jüdischen Presse von der Aufklärung bis 1945. Bremen: edition lumiére.
  10. Nagel, Michael (2007): Jüdische Presse und jüdische Geschichte: Möglichkeiten und Probleme in Forschung und Darstellung. In: Marten-Finnis, Susanne/Bauer, Markus (Hrsg.): Die jüdische Presse. Forschungsmethoden, Erfahrungen, Ergebnisse. Bremen: edition lumiére, 19-38.